Praxis für Hypnose, Psychosomatik und systemische Lösungen - Hamburg

Selbstorganisatorische Hypnose für Körper und Seele

 

Wenn man nicht aufpasst, entfernt man sich in unserem modernen Leben immer mehr von sich selbst. Unsere Welt wird immer komplexer, vernetzter und unübersichtlicher. Der Druck auf den Einzelnen ist groß. Insbesondere im Job, ist der Stresspegel hoch. Erkrankungen der Psyche, wie z.B. Burnout Syndrom, Depressionen und Angststörungen nehmen zu. Manche haben das Gefühl, nur noch zu funktionieren. Immer mehr Menschen sehnen sich nach einem Ort der Ruhe. Viele wünschen sich Lebensfreude, Sinn und Orientierung in ihrem Leben.

 

Eine der wichtigsten Fragen im Leben lautet:

 

"Bin ich glücklich mit meinem Leben?"

 

  • Bin ich glücklich in meiner Lebenssituation?
  • Bin ich glücklich in meiner Partnerschaft?
  • Bin ich glücklich mit mir selbst?

 

Wodurch wird Glücklichsein verhindert? Meist ist es die Angst, die uns hindert, die richtigen Entscheidungen im Leben zu treffen, um glücklicher zu sein: Existenzängste, Angst vor dem Alleinsein, Angst vor Kontrollverlust,...

 

 

Innere Weisheit als Psychotherapeut, persönlicher Coach und innerer Arzt

 

Ich nutze die Methoden der selbstorganisatorischen Hypnose, um Ängste zu lösen und innere Saboteure zu behandeln, die Glücklichsein verhindern.

 

Darüber hinaus arbeite ich ganz individuell mit der inneren Weisheit zusammen, um Körper und Seele von innen heraus zu heilen. Sie ist mehr als unsere Intuition, innere Stimme und ein weiser Ratgeber. Die innere Weisheit hat Zugang zu einem Wissen, welches alle komplexen Zusammenhänge unserer Existenz umfasst.

 

In Hypnose wird die innere Weisheit zum ganz persönlichen inneren Arzt, Psychotherapeuten oder Coach. Sie findet Lösungen für psychische und psychosomatische Beschwerden. Sie hilft, sich von Ängsten und Belastungen zu befreien. Die innere Weisheit führt zu einer inneren Zufriedenheit und Gelassenheit.

 

"Ich habe das Gefühl, angekommen zu sein."

Ein Klient (49 J.)

 

Durch innere Weisheit findet man ganz intuitiv seinen persönlichen Weg zum Glücklichsein.

 

 

Beziehungsknoten in der Partnerschaft lösen

 

Eine unglückliche Partnerschaft kann Auslöser für psychosomatische Symptome und Depression sein. Viele Beziehungen sind durch Kränkungen, Wut und Feindseligkeit regelrecht vergiftet.

 

Man kann eine vergiftete Beziehung mit Hypnose und innerer Weisheit entgiften. Das ist eine Paartherapie ohne Partner. Man löst den Beziehungsknoten zuerst bei sich selbst. Die Wirkung ist systemisch, d.h. der Partner reagiert unbewusst auf die Veränderung. Beide werden gelassener. Durch eine Paartherapie mit Hypnose löst man die bewussten und unbewussten Knoten zwischen zwei Menschen.

 

 

Beziehungsknoten im Job lösen

 

Im Job trifft man auf Menschen, mit denen man zusammenarbeiten muss, auch wenn sie schwierig sind. Die Zusammenarbeit mit passiv aggressiven Persönlichkeiten, Narzissten und Cholerikern ist nicht einfach.

 

Was kann man tun, wenn man Probleme mit einem Kollegen hat?

 

Man macht selbst eine Hypnose, um die Beziehung zu verbessern. Die Wirkung der Hypnose überträgt sich auf den anderen.

Mit Hilfe von Hypnose und innerer Weisheit kann man gelassener und selbstbewusster mit schwierigen Menschen umgehen. Die innere Weisheit hilft, ein gesundes Selbstwertgefühl zu entwickeln und Mobbing zu unterbinden.

 

 

Beziehungsknoten in der Familie lösen

 

Der Einzelne wird durch seine Herkunftsfamilie geprägt und erfüllt in diesem System eine bestimmte Funktion. Man übernimmt unbewusst Verhaltensweisen von den Eltern. Hat man ein Thema mit Vater oder Mutter, wiederholt sich das Thema auch in anderen Beziehungen, z.B. bei den eigenen Kindern. Wenn man das Vater- oder Mutterthema löst, kommt man im eigenen Leben an.

Mit einer lösungsorientierten Familienaufstellung kann man sich aus familiären Verstrickungen lösen. Man wird gelassener im Umgang mit anderen.

 

Die Familienaufstellung findet im Einzelsetting statt. Ich führe Familienaufstellungen nicht nach Hellinger durch, sondern auf selbstorganisatorische Weise.

 

 

Psychosomatik und körperliche Symptome an der Ursache behandeln

 

Es ist sehr interessant, das Unterbewusstsein über körperliche Symptome zu befragen. Durch eine Funktionsanalyse, erfährt man, welche Funktion das Symptom hat und in welchem Zusammenhang sie im Leben entstanden ist. So kann mit Hypnose ganz gezielt die Ursache eines Symptoms therapiert werden.

 

Die innere Weisheit weiß alles über die Ursachen der Symptome. Sie kennt das Zusammenspiel von Immunsystem, Psyche und Nervensystem. Sie weiß, wie die Selbstheilung aktiviert wird, um wieder gesund zu werden. Mehr über Selbstheilung mit innerer Weisheit finden Sie unter den Kapiteln Psychosomatik und mentale Schmerztherapie.

 

 

Die Ursachen von Ess-Störungen therapieren

 

Problematisches Essverhalten kann man auch mit festem Willen schwer verändern. Wenn Sie unter einer Ess-Störung leiden, kann Ihnen Ihre innere Weisheit helfen, Lösungen für Körper und Seele zu finden.

 

 

 

Ich unterstütze Sie bei

 

 

 

Susanne Gläser

Heilpraktikerin

Praxis für Hypnose, Psychosomatik und systemische Lösungen

Hamburg

040 - 64 85 18 59

 

 Stichworte

Psychotherapie, Klangmeditation, Hypnosetherapie, Psychosomatik, Familienaufstellung, systemische Therapie

Hypnose im Hamburger Westen, Elbvororte, Schenefeld, Pinneberg, Wedel