Das innere Kind heilen

 

"Ich war nie gut genug."

 

"Ich war das schwarze Schaf."

 

"In der Schule wurde ich gemobbt."

 

           

Nicht jede Kindheit war unbeschwert. Viele Erwachsene leiden häufig noch unter den seelischen Verletzungen von damals. Mit Hilfe von Hypnose kann man das innere Kind im Unterbewusstsein erreichen. Mit der Heilung des inneren Kindes, seiner Wut, seiner Ängste und seiner Traurigkeit findet man inneren Frieden.

   

    

Befreiung von inneren Kritikern, Antreibern und inneren Saboteuren

 

"Du kannst das sowieso nicht."

"Du bist an allem schuld."

"Aus Dir wird nichts."

      

 

Auch wenn man längst erwachsen ist, wirken die inneren Stimmen noch weiter. Es ist nicht einfach, diese inneren Überzeugungen zu ändern, denn sie haben sich tief eingepflanzt. 

 

Mit Hypnose und innerer Weisheit kommt man an dieses "ICH BIN NICHT OK" Gefühl heran. Die innere Weisheit hilft, ein gesundes Selbstwertgefühl zu entwickeln und sich OK zu fühlen, so wie man ist.

   


Den Kreislauf von Wut unterbrechen

 

Eltern, die von ihren Eltern schlecht behandelt wurden, geben ihre Wut bewusst oder unbewusst an ihre Kinder weiter. So wird Wut häufig von einer Generation auf die nächste übertragen. 

  

Wenn Mütter und Väter ihr inneres Kind (und seine Wut) heilen, unterbrechen sie den Wutkreislauf. Mütter können eine Mutter-Kind-Hypnose machen, um die Beziehung zu ihrem Kind zu heilen.

 

 

Lösungen durch innere Weisheit

Susanne Gläser

Selbstorganisatorische Hypnosetherapie durch innere Weisheit

Psychosomatik

Paartherapie ohne Partner

 

040 - 64 85 18 59

Wisserweg 20, 22589 Hamburg Iserbrook

Kontakt und Terminvereinbarung