Wahre Selbstliebe

 

 

"Wenn man sich selbst nicht liebt, strahlt man aus: "Ich bin nicht liebenswert."

 

So wird man dann auch von anderen behandelt. Liebe ich mich selbst nicht, mache ich mich abhängig von der Liebe und Anerkennung anderer.

 

Die wenigsten Menschen wissen, was wahre Selbstliebe eigentlich ist. Wahre Selbstliebe ist ein tiefes inneres Heimatgefühl. Ein Gefühl der Geborgenheit, der bedingungslosen Liebe in uns selbst. Ein tiefer innerer unerschütterlicher Frieden.

 

"Die Tür zu wahrer Selbstliebe wird durch unseren Verstand, bzw. unser Ego versperrt."

 

Das Ego ist das Selbstbild das jeder Mensch im Laufe des Lebens entwickelt. Das Ego hat zum wahren Selbst keinen Zugang. Es kennt keine wahre und natürliche Selbstliebe. Es glaubt, sich selbst zu lieben, doch das ist nur eine Illusion. Im Grunde ist das Ego fragil. Es ist ein Gedankenkonstrukt. Deshalb versucht das Ego, alles zu tun, um die innere Leere zu füllen. Es tut alles, um negative Gefühle abzuwehren, z.B. das Gefühl nicht geliebt zu sein, so wie man ist. Das Gefühl allein zu sein. Die Traurigkeit versteckt sich oft hinter der Maske des Egos.

 

Das Ego ist nie ganz zufrieden. Im Grunde ist das Ego immer rastlos. Angetrieben durch die eigene Unzufriedenheit. Im Kopf sitzt der innere Kritiker und Antreiber. Er flüstert: "Du bist nicht gut genug."

 

"Der innere Kritiker und Antreiber lässt Menschen in ihrem Hamsterrad laufen, ohne bei sich anzukommen."

 

Mit Hypnose unterstütze ich Menschen, ihr inneres Hamsterrad anzuhalten und Urlaub von ihrem Ego zu machen. Mit Hilfe der Hypnose kann man sich vom inneren Kritiker und Antreiber befreien. Dann entsteht wieder Raum für sich selbst. Für den Menschen, der man wirklich ist.

 

Die innere Weisheit hilft, eine Tür zum wahren Selbst zu öffnen. Man wird sich seines wahren Selbst wieder bewusst. Ein WAHRES SELBSTbewusstsein. Mit jeder Hypnose wird man immer mehr zu dem Menschen, der man wirklich ist.

 

"Frei von Angst sein. Authentisch und wahrhaftig."

      

Man darf so sein, wie man wirklich ist. Man befreit sich von dem Bedürfnis nach "Likes" und Anerkennung anderer, z.B. in Social Media. Mit wahrer Selbstliebe und einem natürlichen Selbstwertgefühl hört man auf, sich für die Erwartungen anderer zu verbiegen. Man sagt nicht mehr Ja, obwohl man eigentlich Nein meint.

 

Ist man authentisch, durchschaut man das Spiel von Narzissten, ihre Ego-Spiele und ihre inszenierten Beziehungsdramen. Wenn man authentisch ist, hat Narzissmus bzw. Co-Narzissmus keine Chance. Man zieht automatisch authentische und wahrhaftige Menschen in sein Leben.

     

 

 

Anwendungsbereiche

 

  • Angststörungen aller Art
  • Burnout
  • Eifersucht
  • Depressionen
  • Leistungsdruck
  • Narzissmus / Co-Narzissmus
  • Persönlichkeitsstörungen

 

 

Susanne Gläser

Selbstorganisatorische Hypnose

Psychotherapie | Psychosomatik

Beziehungsprobleme lösen

Familienaufstellung

Spiritualität

 

 

Was kostet ein Termin?

 

Kontakt per e-mail

oder direkt anrufen

040 - 64 85 18 59

 

Susanne Gläser

 

Praxis für Hypnose,

Psychosomatik und

systemische Lösungen

 

Wisserweg 20, 22589 Hamburg

Wegbeschreibung

 

www.susanne-glaeser.de