Paartherapie - Beziehungen heilen. Hypnosetherapie mit Weisheit Hamburg
Paartherapie ohne Partner in Hamburg. Mit Hypnose und innerer Weisheit eine Paartherapie alleine machen. Beziehungsprobleme und Konflikte mit Hypnose lösen.

Paartherapie mit Hypnose

Konflikte und Beziehungsprobleme durch innere Weisheit lösen

 

Was kann man tun, wenn man unglücklich in einer Beziehung ist? Wenn man sich nur noch anschweigt, nicht mehr miteinander reden kann oder sich nur noch streitet?

 

Die Liebe geht verloren, wenn man die Ego-Spielchen mitspielt. Ego-Spielchen in einer Partnerschaft sind z.B.:

 

  • Schuldzuweisungen
  • Rechthaberei
  • Machtspiele
  • Eifersucht
  • Dominanz
  • Ignoranz

 

Ein weiteres Ego-Spiel ist das Retter-Opfer-Verfolger Spiel. Einer spielt das Opfer. Der andere spielt den Retter. Die Rollen können auch wechseln. Aus dem Opfer wird der Verfolger. Aus dem Retter das Opfer. Ego-Spielchen machen letztendlich wütend, enttäuscht, frustriert, eifersüchtig oder man ist einfach nur deprimiert.

 

Spiele funktionieren nur, wenn beide mitmachen. Wenn nur einer von beiden aus dem Spiel aussteigt, verändert sich die Beziehung. Die Hypnose hilft, inneren Frieden zu finden und sich den Selbstliebe- und Selbstwerttopf von innen zu füllen. Wenn man mit sich selbst im Reinen ist, braucht man keine Ego-Spielchen mehr.

 

 

Den wunden Punkt in Beziehungen heilen

 

Jeder bringt in eine Beziehung ein verletztes inneres Kind mit. Es kommen also zwei verletzte innere Kinder zusammen. In bestimmten Situationen oder in Konflikten drückt man gegenseitig immer wieder auf den wunden Punkt, der bereits in der Kindheit angelegt wurde.

 

Wunde Punkte sind z.B. Wut, Ungeduld, Ängste, Schuldgefühle, Eifersucht oder ein geringes Selbstwertgefühl. Mit Hypnose kann man den persönlichen wunden Punkt heilen. Ist der wunde Punkt geheilt, bleibt man gelassen in typischen Konfliktsituationen. Die Hypnose hilft, bei sich anzukommen und Selbstwert und Selbstliebe zu entwickeln. Man schließt Frieden mit sich selbst, mit der Vergangenheit und dem inneren Kind. Häufig kombiniere ich die Hypnose auch mit einer Familienaufstellung. So kann Frieden in die ganze Familie kommen.

 

 

Eine Paartherapie mit Hypnose alleine machen

 

Man kann die Paartherapie mit Hypnose alleine machen, ohne dass der Partner davon weiß, oder man beschließt gemeinsam, dass jeder für sich eine Hypnose macht. So dreht jeder an seinen eigenen Stellschrauben in der Partnerschaft. Der Vorteil der "Paartherapie ohne Partner" ist, dass jeder mal in Ruhe über seine Partnerschaft reden kann, ohne dass der Andere dabei ist.

 

Das geht nur, weil ich neutral bin und selbstorganisatorisch mit Hypnose und Paartherapie arbeite, d.h. ich sage niemandem, was er tun oder lassen soll. Bei der selbstorganisatorischen Hypnose bin nicht ich der Therapeut, sondern es ist die eigene innere Weisheit. Sie ist der beste Paartherapeut, den man finden kann, denn sie kennt die ganz persönliche Lösung für die Beziehungsprobleme. Ihre Lösungen sind ausgesprochen weise und wirksam.

 

An einer Beziehung hat man einen Anteil zu 50 %. Mit Hilfe der inneren Weisheit kann man mindestens 50 % der Beziehungsprobleme lösen, ohne dass der Andere dabei ist.

 

Das Besondere ist, dass die Hypnose auch auf den Partner wirkt. Sie wirkt systemisch. Bin ich mit mir selbst im Frieden, wirkt sich das auch auf den Partner aus. Auch er verändert sein Verhalten. Die Beziehung entspannt sich. Die Beziehung erhält eine neue Basis. Man begegnet sich mit Respekt und auf Augenhöhe.

 

 

Diese Hypnosetherapie ist selbstorganisatorisch. D.h. die Therapie von Körper und Seele erfolgt in Selbstorganisation durch innere Weisheit.

 

 

Paartherapie ohne Partner in Hamburg. Mit Hypnose und innerer Weisheit eine Paartherapie alleine machen. Beziehungsprobleme und Konflikte mit Hypnose lösen.

Hypnosetherapie für die Seele